Mia Sophie Glauz


Herzlich willkommen!

Meine kleine Mia Sophie wurde am 18.11.11 in der Uni Klinik Köln geboren.

Sie kam mit einem Kaiserschnitt zur Welt.

Sie hat die Krankheit Spina Bifida(Sakrale Meningomyelocele Q5.3).

Chiari 2 Malformation(Q07.0)

Ventilversorgter Hydrocephalus (G91.1;Z98.2)

LangstreckiegeSyrinx HWK V bis sakral (G95.0)

Klumpfüße bds.(Q66.0)

Hüftdysplasie rechts

Nach der Geburt wurde der Rücken bei einer op verschlossen.Dann bekam sie einen Shunt damit das Hirnwasser besser abgeleitet wird.

Dieser hat sich jedoch endzündet und somit wurde eine externe Leitung von außen gelegt erstmal um die Bakterien zu töten.Dann wurde der wieder endfernt und ein neuer Shunt wurde gelegt. Diesen hat sie dann auch gut vertragen.

Im ersten halben Jahr hatte sie 6 ops wir lagen 2 Monate im Krankenhaus.

Danach hatte sie Hüftgips 4 Wochen danach die Tübinger Hüftschiene 6 Wochen und beide Beine in Gips 8 Wochen.

Als wir gedacht haben das wars mit dem Gips kam dann noch ein Oberschenkelbruch und ein Kniebruch hinzu jedes noch mit 4 Wochen Gips.

Dann kam noch die Achillissehnen verkürzung dazu wegen der Klumpfüße.

Vor kurzem hatten wir noch eine Leistenbruch op rechts und links.

Im Mai steht die nächste op an und zwar die Skoliose op sie krieckt Titanstäbe in den Rücken dadurch wird der rücken gestreckt.

Dann hat die kleine inerhalb von 2 1/2 Jahren schon 9 ops hintersich .

Sie ist so ein starkes Mädchen sie fährt einen Rollstuhl.

Vor kurzem hat sie ihre Geh Orthesen gekrieckt mit einem schlepprolator.

Und sie kann sich jetzt alleine hinsetzten.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!